Shopping News
Startseite / Angebote / Medien / DVDs / Baymax – Riesiges Robowabohu Reviews

Baymax – Riesiges Robowabohu Reviews

Baymax – Riesiges Robowabohu

Baymax - Riesiges Robowabohu

Besonderheiten: Freigegeben ab 6 JahreHiro Hamada liebt Roboter über alles. Der technikbegeisterte Junge ist so verrückt nach ihnen, dass er als Experte in diesem Bereich in ganz San Fransokyo bekannt ist. Auch sein bester Freund ist ein Roboter – und wer glaubt, die hätten kein Herz, der kennt Baymax noch nicht! Der sieht nicht nur aus wie ein Marshmallow, sondern ist auch mindestens genauso süß. Und auch wenn er zugegebenermaßen ziemlich tollpatschig sein kann, steht er Hiro immer mit Rat und Tat zur Seite – ob der will oder nicht. Als sich in der Stadt etwas Mysteriöses anbahnt, werden die beiden vor große Herausforderungen gestellt. Zusammen mit ihren durchgeknallten Freunden, der Adrenalin-verrückten Gogo Tamago, Chemie-As

Listen Preis: EUR 17,99

Preis: EUR 10,40

Artikle bei Ebay kaufen: WONDER WOMAN - DVD 2017 - NEU (Ohne Folie)

EUR 10,49
Angebotsende: Montag Jan-8-2018 23:55:38 CET
Sofort-Kaufen für nur: EUR 10,49
Sofort-Kaufen | Zur Liste der beobachteten Artikel hinzufügen
EUR 10,49 Artikle bei Ebay kaufen: Ist das Leben nicht schön ? - Digital Remastered # DVD-NEU
EUR 5,08
Angebotsende: Montag Dez-11-2017 22:34:21 CET
Sofort-Kaufen für nur: EUR 5,08
Sofort-Kaufen | Zur Liste der beobachteten Artikel hinzufügen
EUR 5,08

Dieser Beitrag wurde so bewertet:

über admin

weiteres Angebot

51BbZN5KuwL._SL160_

Wickie und die starken Männer – DVD 2, Folge 08-13

Wickie und die starken Männer – DVD 2, Folge 08-13 Besonderheiten: Freigegeben ab 0 JahreVor ...

3 Kommentare

  1. Thomas Knackstedt "thomasknackstedt"
    2 von 2 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
    4.0 von 5 Sternen
    Wunderbarer Trickfilm und Kind vieler Väter., 9. Juli 2015
    Verifizierter Kauf(Was ist das?)
    Rezension bezieht sich auf: Baymax – Riesiges Robowabohu (DVD)
    Gleich vorweg: Baymax ist ein hoch unterhaltsamer, wunderbar produzierter Trickfilm aus den Disney Studios. Viel besser kann man so etwas nicht herstellen. Allerdings gibt es von mir einen Punkt Abzug, weil diese Geschichte eine Menge Väter hat. Ohne Rücksicht auf Verluste haben die Disney Macher sich bei den Besten aus dem eigenen Hause und anderen Autoren bedient. Da gibt es heftige Parallelen zu Andreas Eschbachs -Herr aller Dinge-, jede Menge Ahnlehnungen an -Iron Man, Spider Man und die Avengers- und auch von -Drachenzähmen leicht gemacht- und anderen Erfolgstorys finden sich Versatzstücke in -Baymax-. Dazu bedient Disney mit seiner Kulisse und den Figuren ganz offensichtlich den amerikanischen und asiatischen Markt gleichzeitig. Sollte man da von vornherein an hohe Verkaufszahlen gedacht haben? Wen das nicht stört, der darf sich auf komplett unbeschwerte Hochleistungs-Unterhaltung freuen. Wer gerne neue Stories möchte, der gibt halt einen Punkt Abzug…

    Hiro ist ein Computerfreak. Doch anders als sein Bruder Tadashi, der auf die Freak-Universität geht, um dort mit Robotik die Welt zu verändern, nimmt Hiro lieber an Bot-Fights statt. Das geht jedoch nur so lange, bis auch Hiro das Angebot erhält, auf der Uni zu studieren. Bei seiner Aufnahmeprüfung überzeugt er das Komitee der Uni. Doch dann gibt es ein Feuer und Tadashi stirbt. Hiro will nicht mehr weitermachen. Tadashi hat ihm lediglich den Medizinroboter Baymax hinterlassen. Als Hiro jedoch merkt, dass Tadashis Tod kein Unfall war, kommt er einem gefährlichen Unbekannten auf die Spur. Zusammen mit seinen Freunden aus der Uni will Hiro Tadashis Tod aufklären. Das wird für alle Beteiligten verdammt gefährlich…

    Das ist toll gemacht und nimmt einen mit, keine Frage. Aber wie gesagt, es geht nicht nur ums Geld verdienen. Was Baymax letztendlich fehlt ist dieses kleine, aber feine, Stück Unabhängigkeit. Da könnte sich Disney von der Kreativität der japanischen Ghibli Studios oder anderer kleiner, innovativer Trickfilmschmieden eine Scheibe abschneiden. -Baymax- ist klasse, aber letztendlich haben wir das alles so oder so ähnlich schon einmal gesehen…

    0

    Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 

    War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja
    Nein

  2. 5 von 6 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
    5.0 von 5 Sternen
    gelungener und spannender Film für einen Familien-DVD-Abend mit den Kids, 24. Juni 2015
    Verifizierter Kauf(Was ist das?)
    Rezension bezieht sich auf: Baymax – Riesiges Robowabohu (DVD)
    Unser Fazit:
    Der Film hat uns überzeugt:
    Die Geschichte ist sehr spannend, teilweise witzig, ein wenig traurig, fantasiereich und hat ein paar Überraschungen parat.
    Unsere Kids (4 +7 Jahre) wollten den Film gleich nochmal ansehen.;-)BAYMAX – von Disney hat nicht ohne Grund bei den Oscars abgeräumt. Dieses Animationsspektakel vereint eine gute Geschichte, tolle Charaktere, Action und Humor so gut zusammen, sodass ein wirklich toller Film für die ganze Familie dabei rauskam. Denn sowohl für groß als auch für klein, jeder hat seinen Spaß bei diesem Film und werden sich in BAYMAX verlieben. Dieser Filme ist einer dieser Filme, der bei den Kids wahrscheinlich nie langweilig werden wird und dadurch viel öfter geguckt wird. Klasse Film – für einen gelungenen Familien-DVD-Abend.

    0

    Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 

    War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja
    Nein

  3. 3.0 von 5 Sternen
    Technisch perfekt, könnte aber witziger sein, 11. Mai 2015
    In einer nicht näher bezeichneten Zukunft: Der 14jährige Hiro verdingt sich seinen Lebensunterhalt bei illegalen Roboterkämpfen in der Stadt San Fransokyo, eine Mischung aus San Francisco und Tokyo. Dies sieht sein Bruder Tadashi gar nicht gerne. Er glaubt, dass Hiro sein Talent mit dem Mist verschwedet. Er sähe es lieber, wenn er sich ebenfalls um eine Stelle an der technischen Fakultät der dortigen Universität bemühen würde. Sein Mentor dort ist Professor Callaghan.

    Tatsächlich kann Hiro alle mit seinen Microbots begeistern. Diese werden mit einem neurocranialen Transmitter gesteuert. Ein Microbot ist nichts besonderes, aber mit der Kraft der Gedanken können viele davon all das darstellen, was der menschliche Geist möchte. Dies bleibt auch dem Wirtschaftsmagnaten Krei nicht verborgen. Er interessiert sich sehr für die Microbots und versucht auch einen mitgehen zu lassen, was nicht unbemerkt bleibt. Hiro verweigert Krei auf Callaghans Anraten daher den Aufkauf der Erfindung. Tadashi stellt Hiro hingegen seine Erfindung vor: Baymax. Er ist ein sogenannter persönlicher Gesundheitsbegleiter und damit Arzt und Krankenpfleger in einer Rotoberpersönlichkeit.

    Wenig später bricht jedoch an der Uni ein Feuer aus. Hiro hat nicht nur einen Verlust zu verwinden, sondern auch seine Microbots sind allem Anschein nach alle zerstört… Zufall?

    Der Film verbindet die westlichen Animationsfilme mit Mangastilen. So weit hergeholt ist eine Metropole wie San Fransokyo nicht. In San Francisco gibt es einen Stadtbezirk, der als Japantown oder Nihonmachi‘ bekannt ist. Es handelt sich um die größte und älteste Enklave in den gesamten Vereinigten Staaten. Der Film basiert lose auf der Marvel Comicreihe Big Hero 6, was auch der Originaltitel für den Film ist. Der deutsch Titel und vielmehr der Untertitel sind ein Fall fürs Fremdschämen. Auch der Dialekt von einen von Hiros Freunden soll der Komik dienen, ist aber ebenfalls einfach nur peinlich.

    Während Baymax tricktechnisch kaum noch Wünsche offenlässt, bleibt er etwas in seiner Erzählweise stecken. Dies scheint ein wenig an der Unvereinbarkeit von japanischen Manga und amerikanischen Superheldenelementen zu liegen. Durch die Mangaelemente wirkt der Film etwas überdreht und nimmt einer glaubwürdigeren Charakterentwicklung manchmal den Wind aus den Segeln.

    Besonderheit ist, dass Stan Lee im Original Freds Vater spricht. Der am 28.12.1922 geborene Comiczeichner schuf die erfolgreichsten und komplexesten Marvel-Charaktere. James Cromwell spricht hingegen im Original die Stimme des Professors.

    0

    Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 

    War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja
    Nein

Hinterlasse eine Antwort

<\/body>