Shopping News
Startseite / Angebote / Medien / DVDs / Ostwind

Ostwind

Ostwind

Ostwind

Besonderheiten: Freigegeben ab 0 JahreMika (Hanna Höppner) ist stinksauer. Weil sie die Versetzung in die nächste Klasse nicht geschafft hat, verkünden ihre Eltern (Nina Kronjäger und Jürgen Vogel) eine Planänderung: Statt Feriencamp heißt es nun, den Sommer lang zu büffeln – und das ausgerechnet auf dem Pferdegestüt ihrer strengen Großmutter (Cornelia Froboess). Doch Mika hat dort ganz andere Dinge im Kopf, als sich hinter Büchern zu verstecken und sich vom Stallburschen Sam (Marvin Linke) bewachen zu lassen. In der dunkelsten Box des Pferdstalls findet sie den wilden und scheuen Hengst Ostwind. Weder Michelle (Marla Menn), die beste Springreiterin am Hof, noch Mikas Großmutter können das gefährliche Pferd bändigen. Magisc

Listen Preis: EUR 18,99

Preis: EUR 3,42

Homeland – Die komplette Season 1 [4 DVDs]

Homeland - Die komplette Season 1 [4 DVDs]

Besonderheiten: Freigegeben ab 16 JahreCarrie Mathison ist eine brillante, aber auch unstete CIA-Agentin, die einen geretteten Kriegsgefangenen verdächtigt, ein falsches Spiel zu spielen: Ist Nicholas Brody ein Kriegsheld – oder ein Schläfer von Al-Quaida, der im Geheimen einen spektakulären Terroranschlag auf amerikanischem Boden plant? Carrie verlässt sich auf ihre Intuition und riskiert schließlich alles, um die Wahrheit ans Licht zu bringen: ihren Ruf, ihre Karriere und nicht zuletzt ihren Verstand!

Episoden:
Disc 1:
01 Der Verdacht
02 Die Garage
03 Die Halskette

Disc 2:
04 Allein im Regen
05 Die Klinge
06 Lügen

Disc 3:
07 Die Hütte am See
08 Kameraden
09 ISSA
10 Der Kanidat

Listen Preis: EUR 21,99

Preis: EUR 14,97

Dieser Beitrag wurde so bewertet:

über admin

weiteres Angebot

51BbZN5KuwL._SL160_

Wickie und die starken Männer – DVD 2, Folge 08-13

Wickie und die starken Männer – DVD 2, Folge 08-13 Besonderheiten: Freigegeben ab 0 JahreVor ...

3 Kommentare

  1. 5 von 5 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
    5.0 von 5 Sternen
    Spannender Familienfilm über eine magische Freundschaft, 9. Mai 2014
    Von 

    Verifizierter Kauf(Was ist das?)
    Rezension bezieht sich auf: Ostwind (DVD)
    Die 14jährige Mika hat das Schuljahr versemmelt, muss dafür das Feriencamp sausen lassen und wird von ihren Eltern zum Straflernen auf das Gestüt ihrer herrischen Großmutter geschickt. Als Außenseiterin zwischen all den Pferdeverrückten und nur mit Stallburschen Sam als ihrem dazu verdonnerten Babysitter verbringt sie dort einsam ihre ersten Tage, bis sie – angelockt durch den Lärm – eines Nachts in der hintersten Stallbox auf den randalierenden Hengst Ostwind trifft.
    Das dieser als gemeingefährlich gilt, da er für die Verletzung ihrer Großmutter verantwortlich war, weiß sie nicht und so entstehen völlig unbeeinflusst die zarten Anfänge einer Freundschaft zwischen Mika und dem eigentlich so wilden Hengst. Doch Ostwind soll an den verrufenen Ungarn verkauft werden, da bleibt ihre Großmutter eisern. Um ihn davor zu retten und nebenbei zu beweisen, dass auch sie etwas kann, beschließt Mika, in einem Crashkurs bei Herrn Kaan das Reiten zu lernen und mit Ostwind bei dem großen Kaltenbach-Turnier zu gewinnen. Doch bis dahin bleiben den Beiden nur vier Wochen…

    Und mein Fazit:
    Ein spannender Familienfilm zum Immerwiedersehenkönnen, mit großen Emotionen in beeindruckenden Bildern verfilmt – das ist „Ostwind“. Dabei ist er nicht nur für Mädchen, sondern auch für wilde Kerle geeignet, denn meine beiden 8 und 10 Jahre alten Jungs fanden ihn klasse – von uns gibt’s 5 Sterne!

    Cast & Crew:

    Mika -> Hanna Binke
    Sam -> Marvin Linke
    Maria Kaltenbach -> Cornelia Froboess
    Herr Kaan -> Tilo Prückner
    Elisabeth Schwarz -> Nina Kronjäger
    Philipp Schwarz -> Jürgen Vogel
    Michelle -> Marla Menn
    Fanny -> Amber Bongard
    Dr. Anders -> Detlev Buck

    Regie: Katja von Garnier

    0

    Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 

    War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja
    Nein

  2. Tante Hildes Nichte
    6 von 6 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
    5.0 von 5 Sternen
    Wessen Kinder Pferde lieben….., 4. Oktober 2014
    Verifizierter Kauf(Was ist das?)
    Rezension bezieht sich auf: Ostwind (DVD)
    ….wird sich über diesen Film freuen, der angenehmerweise mal vollkommen ohne „Hollywood-Kitsch“, ohne Klischees und übertriebene Rührseligkeiten auskommt.
    Es geht in erster Linie um ein Mädchen, das eher unfreiwillig sein Talent für den Umgang mit Pferden entdeckt, darum, das Richtige tun zu wollen, aber das Falsche auszulösen und damit umzugehen, fast wie im richtigen Leben eben, aber natürlich mit Happy End. (Alles andere wäre auch inakzeptabel gewesen, auch bei dieser Geschichte.)
    Zum Inhalt haben sich schon andere ausgelassen, deshalb lasse ich es dabei.
    Auch unser erwachsener Sohn und mein Mann haben nicht bereut, den Film mit uns „Mädels“ angeschaut zu haben, deshalb wage ich es, eine uneingeschränkte Kaufempfehlung auszusprechen, auch allen, die keine Pferdefans sind!

    0

    Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 

    War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja
    Nein

  3. 87 von 98 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
    5.0 von 5 Sternen
    Toller Film – auch wenn man keine Pferde mag, 20. April 2013
    Rezension bezieht sich auf: Ostwind (DVD)
    Ich muss vorwegschicken: Ich habe eine siebenjährige Tochter und muss regelmäßig mit ihr ins Kino. Toll ist das nicht, weil die meisten Filme für diese Altersklasse im besten Fall mittelmäßig, meistens aber grottenschlecht sind. Und ich habe überhaupt keinen Bezug zu Pferden. Insofern dachte ich mir, als meine Tochter diesen Film auswählte: „Oh Gott, wieder 2 Stunden unerträglicher Mist über irgendwelche blöden Pferde. Aber hilft nix, Zähne zusammenbeißen und durch.“

    Aber ich wurde total überrascht – der Film ist wirklich gut. Klar, das Drehbuch ist letztlich eine Aneinanderreihung bekannter Motive. Aber der Film berüht. Das liegt zum einen an den (fast) durchweg guten Schauspielern, selbst die jugendlichen Darsteller waren gut. Aber vor allem: die Kameraführung und die Bilder hauen einen einfach um. So tolle Bilder sieht man selbst in Hollywoodstreifen mit einem x-fachen Budget selten.

    Also: wirklich sehenswert, nicht nur für die Kids.

    0

    Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 

    War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja
    Nein

Hinterlasse eine Antwort

<\/body>