Shopping News

PM Magazin

PM Magazin

PM Magazin

Das Magazin behandelt verständlich die schwierigsten Themen und ungewöhnlichsten Phänomene aus der Welt der Wissenschaft: Astrophysik und Amöben, Überschall und Über-Ich, Zirbeldrüse und Zen-Buddhismus – in solcherart breitem Spektrum bewegt sich jede Ausgabe. Die weit gefächerte Themenvielfalt wird in moderner Aufmachung präsentiert.

Suchbegriff: Hobby

Listen Preis: EUR 45,60

günstigster Preis: EUR 42,00
aktueller Preis: EUR 48,00

Finde hier mehr Hobby Produkte

Dieser Beitrag wurde so bewertet:

über admin

weiteres Angebot

611IXnEnYQL._SL160_

Gärtnern leicht gemacht Reviews

Gärtnern leicht gemacht Die erste Ausgabe erhalten Sie 4 bis 6 Wochen nach Aufgabe Ihres ...

3 Kommentare

  1. Frühlingslied
    5 von 5 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
    4.0 von 5 Sternen
    So schlecht ist es nun auch nicht, 31. März 2008
    Von 
    Frühlingslied (Im Kastanienbaum) – Alle meine Rezensionen ansehen
    (TOP 1000 REZENSENT)
      

    Verifizierter Kauf(Was ist das?)
    Rezension bezieht sich auf: PM Magazin (Zeitschrift)
    Ich habe P.M. jetzt zwei Jahre lang bezogen und kann mit Fug und Recht behaupten, dass ich diese Zeitschrift gern gelesen habe. Zu den einzelnen Heften war meine Meinung wild gemischt: Manchmal habe ich sie verschlungen, weil mich fast jeder Artikel brennend interessiert hat, manche Ausgaben habe ich nur durchgeblättert, weil nichts für mich dabei war, aber die meisten haben eine gute Mischung gehabt. Ab und zu war ich auch enttäuscht, weil sich hinter einer reißerischen Überschrift auf dem Deckblatt nichts weiter als eine Bilderserie verborgen hat. Da muss ich den Vorrezensenten zustimmen.
    Wie die Zeitschrift früher war, kann ich nicht beurteilen. Ich kenne sie nur in der jetzigen Aufmachung. Ich würde sagen, wer Wissenschaft in leicht verdaulicher Form haben möchte, ist hiermit gut bedient. Will man intensive Recherchen betreiben oder erhofft sich zu einem Thema tiefgründige Infos, sollte man allerdings auf andere Quellen zurückgreifen. P.M. ist wirklich nur Feierabendlektüre mit einem Hauch von allgemeiner Bildung.

    0

    Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 

    War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja
    Nein

  2. 28 von 34 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
    2.0 von 5 Sternen
    stark nachgelassen, viel zu plakativ, 10. März 2004
    Rezension bezieht sich auf: PM Magazin (Zeitschrift)
    War das PM-magazin noch vor wenigen Jahren derart intelligent gestaltet, dass es dem Anspruch, den die Macher an ihr Werk gehabt haben mögen, vollauf gerecht werden konnte, hat es nun den Charakter einer „Bild“ für Allgemeinbildung.
    Die Bezeichnung „populärwissenschaftlich“ hatte es früher verdient – im besten Sinne, denn wissenschaftliche Fragestellungen wurden in vielerlei Aspekten durchleuchtet und in einer Art und Weise dargestellt, die Lust auf weitere Lektüre machen konnte, der Masse derjenigen, die sich für (vor allem) naturwissenschaftlich unbegabt hielten konnte vermittelt werden, dass nicht die Dinge ansich langweilig waren, sondern die Art und Weise, wie man bis dahin versucht hatte sie ihnen nahe zu bringen.
    So war dieses Magazin niemals ein Konkurrent zu den „Standardwerken“ National Geographic oder GEo, sondern eine Ergänzung und Hinführung, die bunt, schnell und interessant Neugier weckte auf das, was um uns herum vor sich geht. PM hat gezeigt, dass Naturwissenschaft nur wenig mit dem oft lahmen Schulunterricht zu tun hat, den manch einer von uns über sich ergehen lassen hat müssen, sondern lebendig und spannend und allgegenwärtig ist.
    Doch was ist nur daraus geworden? Mittlerweile ist die Zeitschrift ZU bunt, ZU schnell geworden und gleitet hin und wieder ab in einen Bastelbogen für Düsenjets und wird damit das, was zu sein sie doch immer gesucht hat zu vermeiden: Langweilig!
    Trotzdem zwei Sterne dafür, dass weiterhin der dennoch geneigt Leser in die Lage versetzt wird, weitere Informationen einzuholen.
    Fazit: wer statt Frauenzeitschriften und Klatschblättern zu lesen, einmal sehen möchte, was es sonst noch so alles geben mag jenseits des Tellerrandes, ist hier genau richtig, wer hingegen gewohnt ist, die Information höher zu schätzen als den Effekt, sollte sich und seinen Augen dieses Knallbonbon ersparen….
    Bitte an die Macher: back to the roots!

    0

    Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 

    War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja
    Nein

  3. 5.0 von 5 Sternen
    tolle Zeitschrift mit sehr interessanten Themen!, 17. September 2014
    Verifizierter Kauf(Was ist das?)
    Rezension bezieht sich auf: PM Magazin (Zeitschrift)
    Da ich zum Frühstücken immer gerne nebenher etwas informatives lese, habe ich mich dazu entschlossen, eine Zeitschrift zu abonnieren. Nun erstmal lange gesucht, welche Zeitschrift überhaupt interessant ist und Themen behandelt, die mich auch interessieren. Letztendlich bin ich beim P.M. Magazin hängen geblieben. Erst habe ich mir das Heft ein paar Mal im Geschäft gekauft, aber ich wollte keine Ausgabe versäumen, weshalb ich das Abo bei Amazon abgeschlossen habe.
    Die Abobestätigung kam sofort nach Kauf, allerdings kam das erste Magazin erst einen Monat später. Ein wenig mehr Infos hätte ich mir gleich zu Anfang gewünscht, wie das nun abläuft mit dem Abo. Drei Wochen nach Abschluss wartete ich Ende des Monats schon auf mein Magazin, da kam eine Email und mir wurde mitgeteilt, dass das Abo erst im nächsten Monat beginnt. Das war etwas seltsam, aber kein Problem.
    Seitdem kommt mein Magazin immer sehr pünktlich.
    Die Themen sind sehr interessant und die Artikel ausführlich. Zwischendurch gibt es auch Seiten mit den (von mir so genannten) ‚Klugscheisser-Antworten‘ à la Sheldon Cooper. Ich lese das Magazin sehr gerne und hebe mir auch jedes Heft auf, um interessante Artikel später nochmal nachzulesen.
    Für Wissbegierige wirklich sehr zu empfehlen!

    0

    Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 

    War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja
    Nein

Hinterlasse eine Antwort

<\/body>