Shopping News
Startseite / Angebote / Spielwaren / BRIO® Bahn 33215 – BRIO Frachtlok

BRIO® Bahn 33215 – BRIO Frachtlok

BRIO® Bahn 33215 – BRIO Frachtlok

BRIO® Bahn 33215 - BRIO Frachtlok

  • Geschlecht: Jungen, Mädchen und Jungen
  • Zielgruppe: Kindergarten

Brio-Kategorie: BRIO Bahn Zubehör
Eine brandneue BRIO Batterielok, für stundenlangen Spass und Freude durch die einfach zu bedienende Start/Stop Funktion. Diese bunte Lok bringt Deine BRIO Wagen überall hin, wohin Du willst. Drücke nur den Pfeil auf dem Gehäuse und die Lok startet oder stoppt.
Benötigt 1 x 1,5 V, AA, LR6, Mignon (nicht enthalten). Laut Batterieverordnung dürfen Batterien und Akkus nicht im Hausmüll entsorgt werden!
Altersempfehlung: ab 3 Jahre
Farbabweichungen und Änderung der Designs vorbehalten
Preis pro Stück
Achtung! Verpackung ist kein Spielzeug. Verpackung vor dem Spielen entfernen. Anschrift des Herstellers aufbewahren.

Suchbegriff: Brio

Listen Preis: EUR 19,99

aktueller Preis: EUR 12,78

BRIO 33724 – Giraffenwagen

BRIO 33724 - Giraffenwagen

  • Alter ab (Jahren):: 3
  • Geschlecht:: Unisex
  • Teilezahl:: 2
  • Verpackungsabmessungen (L/B/H): ca.: 15.5 x 4 x 13.5 cm

Brio-Kategorie: BRIO Bahn Zubehör
ACHTUNG! Für Kinder unter 3 Jahren nicht geeignet. Enthält verschluckbare Kleinteile.
Farbabweichungen und Änderung der Designs vorbehalten.
Preis pro Stück.
FJ 2014
Achtung! Verpackung ist kein Spielzeug. Verpackung vor dem Spielen entfernen. Anschrift des Herstellers aufbewahren.

Suchbegriff: Brio

Listen Preis: EUR 10,99

aktueller Preis: EUR 6,60

Artikle bei Ebay kaufen: BRIO® Bahn 33215 - BRIO Frachtlok
EUR 19,43
Angebotsende: Donnerstag Aug-31-2017 19:27:38 CEST
Sofort-Kaufen für nur: EUR 19,43
Sofort-Kaufen | Zur Liste der beobachteten Artikel hinzufügen
EUR 19,43

Kategorie: Brio Products

Dieser Beitrag wurde so bewertet:

über admin

weiteres Angebot

51GGSWfwrKL._SL160_

Mattel Disney Princess DFR88 – Minipuppen und Zubehör – Die Eiskönigin Eislaufspaß mit Elsa Reviews

Mattel Disney Princess DFR88 – Minipuppen und Zubehör – Die Eiskönigin Eislaufspaß mit Elsa Aus ...

2 Kommentare

  1. 99 von 103 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
    5.0 von 5 Sternen
    Der Gewinner im Wettlauf gegen Brio 33214 und 33504, 18. Juli 2011
    = Haltbarkeit:5.0 von 5 Sternen  = Spaßfaktor:5.0 von 5 Sternen  = Pädagogisch wertvoll:4.0 von 5 Sternen 
    Verifizierter Kauf(Was ist das?)
    Rezension bezieht sich auf: BRIO® Bahn 33215 – BRIO Frachtlok (Spielzeug)
    Für alle die sich nicht schlüssig sind, welche der o. a. Batterieloks sie kaufen sollen…

    Ich habe alle drei mit nagelneuen Batterien gegeneinander antreten lassen mit folgendem Ergebnis:

    Der Triebwagen (33504) und die Frachtlok 33214 sind gleich schnell und gleich zugstark; beide kommen auch mit Anhängern ganz gut, wenn auch mit Tempoverlust, über die Berge und auf die Brücken – und beide sind deutlich stärker als „Speedy“ Green oder die im Starterset mitgelieferten Bummel-Loks.

    Die unscheinbare (und günstigere!) orange Frachtlok 33215 lässt aber beide sehr schnell hinter sich zurück. Sie ist ein richtiger kleiner Flitzer und klettert auch mit mehreren Anhängern noch mühelos die Steigungen hoch. Absolut klasse für eine Eisenbahn auf Holzschienen (auch wenn die anderen beiden optisch mehr hermachen).

    Die Bedienung ist m. E. bei der 33215 ebenfalls am besten gelöst: Das Ein- und Ausschalten funktioniert einfach, indem man den vorderen Teil der Lok nach unten drückt, selbst für die kleinsten Patschhändchen ist das leicht zu bewerkstelligen – allerdings fährt die Lok ausschließlich vorwärts.

    33504 und 33214 werden über einen Kippschalter gestartet (nach hinten, wenn die Lok rückwärts fahren soll, nach vorn, wenn sie vorwärts fahren soll, in die Mitte, wenn sie stehen soll), der schon ein wenig Fingerspitzengefühl erfordert, vor allem bei der 33214, denn hier ist der Schalter kleiner und fummeliger.

    Die Lok 33504 hat den zusätzlichen Bonus der Lokführerkabine inkl. Lokführerfigur. Allerdings wird dieser Spaß ein wenig dadurch getrübt, dass sich bei unserem Exemplar die Klappe für die Kabine beim Aufklappen leicht aus der Halterung löst und dann in der Gegend umherfliegt; mein Neffe schafft es noch nicht, sie wieder zu befestigen und früher oder später wird sie vermutlich abhanden kommen.

    Unterm Strich votieren wir ganz eindeutig für die Frachtlok 33215! 😉

    Nachtrag 06.10.11: Inzwischen haben wir festgestellt, dass die orange Frachtlok aufgrund ihrer Geschwindigkeit öfter entgleist als die anderen, vor allem wenn die Schienen nicht ganz exakt abschließen. Allerdings scheint das für meinen Neffen (2) absolut kein Problem zu sein, im Gegenteil: Die orange Lok steht immer unter besonderer Beobachtung und wird mit der Feststellung „Is‘ abgestürzt“ bei jeder Entgleisung unverzüglich wieder eifrig auf den rechten Weg gebracht… 😉

    0

    Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 

    War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja
    Nein

  2. AmrumTester "JJ"
    19 von 21 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
    4.0 von 5 Sternen
    Schnele Maus, 30. Dezember 2011
    = Haltbarkeit:4.0 von 5 Sternen  = Spaßfaktor:4.0 von 5 Sternen  = Pädagogisch wertvoll:4.0 von 5 Sternen 
    Verifizierter Kauf(Was ist das?)
    Rezension bezieht sich auf: BRIO® Bahn 33215 – BRIO Frachtlok (Spielzeug)

    Kundenvideo-Rezension Länge:: 0:43 Minuten

    Ich habe mir (bzw. meiner Tochter :-)) die Frachtlok aufgrund der Rezensionen hier gekauft und kann es vollauf bestätigen: Die Frachtlok ist sehr schnell (ohne Last etwa doppelt so schnell wie die kleine grüne „Speedy Green“) und sie ist absolut zugstark, wie man auch im oberen Video erkennt. Die Schnelligkeit sorgt dann am Anfang für manchen Aufruhr, da wir vorher mal „eben schnell“ nach einer Lokpassage auch mal ein Schienenstück umbauen konnten – das klappt jetzt meistens im laufenden Betrieb nicht mehr…
    In dem Video habe ich (aus Versehen) einen kleinen Zugstopp integriert, der dafür sorgt, daß sich die drei Loks immer wieder anstoßen (ein „Perpetuum mobile“ bis die Batterie alle ist…) Die gleiche Last wie oben zu sehen, zieht die Lok auch einen Doppelberg hinter sich her.
    Die Frachtlok ist am Anfang etwas schwierig anzuschalten, da sie zum Anschalten immer auf einem festen Boden liegen muß (daher einen Stern Abzug). In der freien Luft kann man sie weder ab- noch anschalten, was am Anfang für etwas Verwirrung sorgte.
    Das die Lok nur vorwärts fahren kann, empfinde ich weniger als Problem. Alle Loks haben beim Rückwärtsfahren (besonders mit Waggons) immer ein mechanisches Entgleisungspotential aufgrund der Kräfteverteilung, was auch von Brio kaum verhindert werden kann.
    Wer gerne viele Wagen zieht oder wem das Tempo der anderen Loks zu gering ist, sollte sich diese Lok zulegen!

    0

    Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 

    War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja
    Nein

Hinterlasse eine Antwort

<\/body>