Shopping News
Startseite / Angebote / Medien / Blu Ray / Pinocchio [Special Collection]

Pinocchio [Special Collection]

Pinocchio [Special Collection]

Pinocchio [Special Collection]

  • 138mm x 17mm x 192mm

Walt Disneys bezaubernder Klassiker Pinocchio entführt in eine Welt voller Fantasie, in der Träume wahr werden können. Der alte Geppetto wünscht sich nichts sehnlicher als einen kleinen Jungen. In einer wundervollen, sternklaren Nacht erfüllt eine gute Fee seinen Wunsch, indem sie die kleine Holzmarionette Pinocchio zum Leben erweckt. Trotz aller guten Vorsätze und der Warnungen der gewissenhaften Grille Jiminy zieht er voller Neugier und Abenteuerlust los, um die weite Welt zu erkunden. Eine aufregende Reise beginnt, auf der Pinocchios Mut, Treue und Aufrichtigkeit auf die Probe gestellt werden. Tugenden, die er erlernen muss, um ein richtiger Junge zu werden.Pünktlich zum 70. Jubiläum wird das anrührende Disney Meisterwerk Pinocc

Suchbegriff: Collection

Listen Preis: EUR 9,99

aktueller Preis: EUR 7,72

Dieser Beitrag wurde so bewertet:

über admin

weiteres Angebot

51XZT2WnpeL._SL160_

Märchen-Klassiker-Kollektion (12 DVD + Brettspiel) – limitierte Auflage!!

Märchen-Klassiker-Kollektion (12 DVD + Brettspiel) – limitierte Auflage!! Besonderheiten: FSK ohne AltersbeschränkungInhalt: Drei Haselnüsse für ...

3 Kommentare

  1. 118 von 125 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
    4.0 von 5 Sternen
    Pinocchio, 20. März 2009
    Da es mittlerweile vier DVD-Auflagen von Pinocchio gibt, hier erst einmal eine Übersicht zu den technischen Unterschieden der einzelnen Editionen:

    Erstauflage (2000): Die erste DVD-Veröffentlichung ist noch nahezu unbearbeitet und zeigt den Film so wie er seinerzeit im Kino zu sehen war. In kräftigen und leuchtenden Technicolorfarben mit ausgewogenem Kontrast und ordentlicher Schärfe. Im Vergleich zur neuen Platinum-Edition ist das Bild weicher und weniger plastisch. Der Ton ist unbearbeitet, klingt aber sauber. Insgesamt eine gute DVD-Veröffentlichung ohne allzu große Macken.

    Special-Edition (2003): In dieser Auflage hat man es mit den Farben etwas übertrieben. Sie wurden derart hochgezogen, dass sie fast schon unangenehm grell wirken. Das Bild ist minimal schärfer als in der Erstauflage. Kontrast und Körnigkeit sind weitgehend unverändert, wohingegen der Ton diesmal ziemlich höhenlastig klingt. Insgesamt ist es die bisher schwächste DVD-Auflage von Pinocchio.

    – Platinum-Edition (2009): Der Vorteil dieser neuen Edition liegt hauptsächlich darin, dass das Bild hier sehr scharf und sauber ist. Dagegen fallen die matten und glanzlosen Farben gegen frühere Editionen aber stark ab. Wenn man den Film so sieht, kann man kaum glauben dass er in 3-Farben-Technicolor gedreht wurde, ein Verfahren das eigentlich für seine strahlenden und nie verblassenden Farben berühmt ist. Während der Originalton hervorragend remastered wurde, hat man den deutschen Ton mal wieder völlig unbearbeitet angepappt. Der Ton klingt muffig und deutlich leiser als in der Erstauflage. Insgesamt eine brauchbare Edition, die aber noch viel Verbesserungspotential nach oben bietet.

    Blu-ray-Edition (2009): Bis auf die höhere Auflösung ist die Blu-ray-Version identisch mit der Platinum-Edition. Wegen der besseren Auflösung wirken Details noch schärfer und konturenreicher. Spielt man die normale Platinum-DVD in einem Player ab der das Bild auf Full-HD hochskalieren kann, dann ist der Unterschied zur Blu-ray allerdings nur noch marginal.

    Alle DVD-Editionen zeigen den Film im originalen Bildformat von 1:1,33 und beinhalten bezüglich der deutschen Sprache nur die neue Synchronisation von 1973, welche in einem kindgerechten Wortschatz gehalten ist, während die Erstsynchronisation von 1951 wesentlich düsterer und künstlerisch anspruchsvoller ist.

    Zum Film:

    Technisch ist Pinocchio das größte Meisterwerk des Animationsfilms. Die verschwenderische Detailfülle und die unglaublich facettenreichen Animationen wurden in keinem späteren Zeichentrickfilm je wieder in einer solchen Qualität erreicht. Die Atmosphäre kann allerdings nur in wenigen Szenen mit der magischen Intensität von Schneewittchen, Bambi oder dem Dschungelbuch mithalten. Dies ist wohl auch der Hauptgrund dafür, dass der Film seinerzeit an den Kinokassen nur schleppend anlief und bei weitem nicht an den riesigen Erfolg von Schneewittchen anknüpfen konnte. Tatsächlich gerieten die Disneystudios durch die extrem teure Produktion von Pinocchio in eine finanzielle Krise, die erst ein Jahr später durch den erfolgreichen Start von Dumbo überwunden werden konnte. Dennoch ist und bleibt Pinocchio ein wunderschöner Zeichentrickfilm der bis heute den Gipfel der Animationskunst darstellt.

    0

    Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 

    War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja
    Nein

  2. Arabella Lados
    43 von 50 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
    3.0 von 5 Sternen
    Ein Meisterwerk wurde entzaubert, 24. März 2009
    Die Bildqualität dieser neuen DVD ist eigentlich gut, die Konturen sind sehr scharf und es sind keinerlei Verschmutzungen oder Bildfehler zu erkennen. Trotzdem war mein erster Gedanke: Was ist mit den Farben passiert? Da schon die Menühintergründe ziemlich blass aussehen, dachte ich erst, dass es sich möglicherweise um einen allgemeinen Konvertierungsfehler handeln könnte. Ich habe mich dann mal auf amerikanischen Internetseiten umgesehen und bin dabei auf diverse Foren gestoßen in denen die veränderte Farbpalette dieser neuen Pinocchio-DVD bereits heiß diskutiert wird. Da es von Disney bislang kein offizielles Statement gibt, kann man nur Vermutungen darüber anstellen, warum die Farben verändert wurden. Eine oft geäußerte Meinung ist zum Beispiel, dass man möglicherweise Versucht hat, die Farben an einen modernen Zuschauergeschmack anzupassen, da die alten Technicolorfarben auf viele junge Zuschauer einfach zu unecht wirken. Das alte „Three-strip Technicolor“ hat ja auch sehr starke, leuchtende und in der Tat wenig authentische Farben, die von dem berühmten Regisseur Billy Wilder einmal als Eisbonbonfarben bezeichnet wurden. Die neue Pinocchio-Version hat nun aber wesentlich realistischere und dezentere Farben. Ob dies nun durch Filterung oder durch Nachkolorierung am Computer erreicht wurde, kann man nur spekulieren. Tatsache ist das durch die Änderung des Farbspektrums, der Glanz und die Wärme der alten Technicolorfarben vollkommen eliminiert wurde. Obwohl die Bildqualität formal eigentlich gut ist, mag ich den Film in der neuen Version nicht mehr. Es ist einfach zuviel Flair und Atmosphäre verloren gegangen. Bislang ist es das erste mal, das Disney einen seiner alten Zeichentrickfilme im Kern verändert hat, und hoffentlich ist es auch das letzte mal. Ein wirkliches Restaurieren eines Films bedeutet nämlich, alle Spuren der Alterung und des Verschleißes zu entfernen und den Film so wiederherzustellen, wie er damals bei der Premiere aussah. Auf gar keinen Fall sollte man einen Film in irgendeinem Aspekt generell verändern, wie nun bei Pinocchio geschehen. Das ist einfach dumm und ignorant gegenüber dem Film als Kunstform, oder wie ein amerikanischer Amazon-Rezensent treffend bemerkte: Würde man eine derartige „Überarbeitung“ an einem alten Gemälde wie der Mona Lisa vornehmen, dann würde man zweifellos von Kunstschändung sprechen.

    0

    Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 

    War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja
    Nein

  3. 1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
    5.0 von 5 Sternen
    Bin froh, mir diese Edition geordert zu haben….., 1. Januar 2015
    Von 

    Verifizierter Kauf(Was ist das?)
    ….weil ich, gebe es beschämt zu, diesen Originalfilm
    aus den vierziger Jahren noch nie, nie sah. Wahnsinn.
    Zum Film ansich:
    Einfach klasse. Bezaubernd. Kult.
    Wunderschön gezeichnet. Manchmal sehr lustig, teilweise
    aber auch sehr nachdenklich und traurig stimmend.
    Warum nicht kindgerecht? Verstehe ich so gar nicht. Es kann/
    dürfte doch kein Problem sein, PINOCCHIO mit seinem Sprössling
    zusammen anzusehen. Werde ich später mit meinem Enkel auch
    genau so praktizieren. Da gibt es heutzutage doch sehr viel auf-
    wühlendere Trickfilme, wo ich mir echt überlegen würde, ob die
    FSK ab 6 Jahre gut durchdacht war.

    Zur Bildquali:
    Diese Edition weist weder grelle, überzogene Farben noch sonst
    irgendwelche Mängel auf. Da leider wieder alle Rezensionen auf
    einen Haufen geworfen wurden, könnte diese Erkenntnis vom Girl
    hoffentlich nützlich sein.;)

    ______________________________________________________*****

    Geschichte:

    Der alte Holzschnitzer Geppetto wünscht sich eigentlich nichts
    sehnlicher, als daß seine liebevoll gestaltete Marionette
    Pinocchio zum Leben erwachen würde. In einer sternenklaren
    Nacht erfüllt eine gute Fee nun diesen Wunsch- und trotz aller
    ermahnenden Worte zieht Pinocchio voller Neugier- unter Aufsicht
    der Grille Jiminy- in die weite Welt hinaus. Dies wird natürlich
    eine Reise voller Abenteuer und Pinocchios Mut, Treue und Aufrichtig-
    keit werden auf eine harte Probe gestellt.
    Tugenden, die er erlernen muss…um ein richtiger Junge zu werden…

    *****—————————————————–

    Fazit:

    PINOCCHIO halte ich einwandfrei für pädagogisch wertvoll.
    Das anrührende Meisterwerk von Walt Disney entführt in eine
    Welt voller Fantasie, in der Träume wahr werden können.
    Nach BAMBI und DSCHUNGELBUCH für mich definitiv einer der schönsten
    und beeindruckendsten Zeichentrick- Zauber, die der gute Disney
    jemals ins Leben und auf die Leinwand rief.

    —————————*****—————————–

    – UND Disc 2 verspricht brandneue Extras:

    – Musikvideo

    – Disney`s Liederauswahl zum Mitsingen

    – Spiele UND Spass= PINOCCHIO Puzzles

    – Backstage Disney= u. a. Geppetto damals und heute, alternatives Ende,
    das Making- of von PINOCCHIO und vieles mehr!!

    MOVIES, MAGIC and MORE!!

    FÜNF gewitzte und geschnitze Sterne, lausbubenhaft, zum Leben erweckt.
    Für diese geniale Veröffentlichung zum 7O. Jubiläum!!

    Absolute süße Empfehlung- Kaufempfehlung!

    0

    Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 

    War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja
    Nein

Hinterlasse eine Antwort

<\/body>